Laufzeit

Das Forschungsvorhaben ist auf drei Jahre angelegt, Projektstart war im Juli 2013.